Kurse & Workshops

Kurse & Workshops

Nach der Geburt

Babymassage am Nachmittag

Nach der Geburt

Babymassage am Nachmittag

Image

Babymassage nach Leboyer, mit Start für Babys ab der 5. bis zur 12. Lebenswoche

Berührt, gestreichelt und massiert werden, daß ist Nahrung für das Kind.
Nahrung die genau so wichtig ist, wie Mineralien, Vitamine und Proteine. Nahrung die Liebe ist.
- Frederick Leboyer -

Hier lernen Eltern in gemütlicher Atmosphäre einfache aber effektive Massagetechniken um ihr Baby zu verwöhnen und Probleme mit ihrem Bäuchlein zu mildern.
Hier sollen auch die Eltern durchatmen und sich ganz und gar auf ihr Kind einstellen. Es beobachten und mit ihm verschmelzen, eine Einheit werden. Dabei lernen Sie ihr Baby besser zu verstehen und mit ihm zu kommunizieren. Das gibt Ihnen Sicherheit im Handling und in der Pflege. Die Bindung zwischen Ihnen und dem Baby wird gestärkt, was sein Vertrauen in die Welt sehr fördert.
Da der Kurs am Nachmittag stattfindet und das Baby danach mit großer Wahrscheinlichkeit sehr müde sein wird, könnten Sie es nach der Massage direkt vor Ort zum „Schlafen-gehen“ fertig machen.
Mitzubringen sind:
weiche Unterlage für das Kind
leichtes wärmendes Deckchen
Söckchen
Massageöl (Einfaches Bio-Olivenöl eignet sich prima)
2-3 Kleine Handtücher als Unterlage
Darauf sollte geachtet werden:
wirklich zarte und weiche Hände (Verhornungen entfernen, Kanten an Fingernägeln feilen)
Ringe, Armkettchen, Armreifen und Uhr am besten schon zu Hause ablegen

Termine, Kosten & Co.

Kursleitung

Astrid Jarsch, Doula

Kosten

75,- € pro Person, 99,- € pro Paar für 6 Termine
(Für Eltern mit kleinem Einkommen bieten wir eine Gebührenermäßigung bis zum vollständigen Erlass, unbürokratisch und diskret. Setzen Sie sich gerne persönlich mit uns in Verbindung.)

Termin

02. Dezember 2021, donnerstags, 16 - 17.15 Uhr

Termin

03. März 2022, donnerstags, 16 - 17.15 Uhr

Anmeldung

Bitte melden Sie sich über das Anmeldeformular auf dieser Seite an

Kursanmeldung












    Diese Kurse könnten Sie auch interessieren